News

Kantenfräser "flexClick" mit 2-Profiltechnik basiert auf Kugelschreiberprinzip

Das Funktionsprinzip eines Kugelschreibers ist die Grundlage dieses Kantenfräsers für kleine Kantenanleimmaschinen. Es kann zwischen 2 Profilen automatisch umgeschaltet werden.
Das Funktionsprinzip eines Kugelschreibers ist die Grundlage dieses Kantenfräsers für kleine Kantenanleimmaschinen. Es kann zwischen 2 Profilen automatisch umgeschaltet werden.

Der neue flexClick Fräser wird zum Abrunden wie zum Fasen von Kunststoffkanten und MDF-Kanten in der Möbelfertigung eingesetzt.
 
Die Innovation dieses diamantbestückten Fräsers liegt in der automatischen Verstelloption zwischen Profil 1 und Profil 2.
Sie basiert auf dem Kugelschreiberprinzip und funktioniert mechanisch. Das bedeutet, Kunden haben mit einem Werkzeug zwei Profile. Die Umstellung zwischen den Profilen erfolgt, indem das Werkzeug im Stillstand auf eine Tastrolle gedrückt und damit die Mechanik betätigt wird.
 
Es sind keine aufwändigen Motorsteuerungen notwendig. Der neue Fräser ist verfügbar für Maschinen der Homag Kantentechnik GmbH und kann auch problemlos auf Standardmotoren von Bestandsmaschinen eingesetzt werden. Die flexClick-Fräser werden inklusive Verstellmechanik ausgeliefert.
 
Diese Option der 2-Profil Technik ist ideal für kleine Kantenanleimmaschinen und Betriebe, die kleine Losgrößen mit geringem Rüstaufwand produzieren möchten.
 
Das innovative und gleichzeitig einfach anwendbare Prinzip für den Profilwechsel wurde zusammen mit dem Maschinenhersteller Homag zum Patent angemeldet.