News

LEUCO nn-System DP flex: diamantbestückte Formatkreissägeblätter

 


Die LEUCO nn-System DP flex Hauptsäge im Detail: Schnittbreite nur 2,5 mm, extrem kleine Spanräume! Die Hohlrücken-Geometrie sorgt für präzise Schnitte in allen gängigen Holzwerkstoffplatten, vielen - auch abrasiven - Verbundstoff-Materialien sowie bei Längs- und Querschnitten in Massivhölzern.
Die LEUCO nn-System DP flex Hauptsäge im Detail: Schnittbreite nur 2,5 mm, extrem kleine Spanräume! Die Hohlrücken-Geometrie sorgt für präzise Schnitte in allen gängigen Holzwerkstoffplatten, vielen - auch abrasiven - Verbundstoff-Materialien sowie bei Längs- und Querschnitten in Massivhölzern.

LEUCO nn-System DP flex Sägeblätter sind extrem leise im Leerlauf und im Einsatz! Bei etwa 70 dB(A) im Leerlauf ist das Tragen von Gehörschutz quasi nicht mehr nötig.
LEUCO nn-System DP flex Sägeblätter sind extrem leise im Leerlauf und im Einsatz! Bei etwa 70 dB(A) im Leerlauf ist das Tragen von Gehörschutz quasi nicht mehr nötig.

Anwender profitieren von LEUCO nn-System DP flex Sägeblättern auf vielen Maschinentypen wie Tisch- und Kappsägen, vertikalen Plattenaufteilsägen, CNC und Durchlaufanlagen
Anwender profitieren von LEUCO nn-System DP flex Sägeblättern auf vielen Maschinentypen wie Tisch- und Kappsägen, vertikalen Plattenaufteilsägen, CNC und Durchlaufanlagen

 

NEU: DAs LEUCO „Kein-Lärm-Sägeblätter" - Programm


Zur LIGNA 2015 wurde erstmals das erweiterte „LEUCO nn-System“-Programm für sämtliche Maschinentypen vorgestellt.

 

Profitieren Sie von den Vorteilen der „nn-System DP flex“ Formatsägeblätter bei: 

  • Tischkreissägen und entsprechende verstellbare Ritzer

  • vertikale Plattenaufteilsägen

  • Kappkreissägen (Stationär)
  • Kappkreissägen (Durchlauf)
  • CNC-Maschinen

Das Design (Hohlrücken-Geometrie und Stammblattauslegung) gewährleistet einen universellen Einsatz in nahezu allen gängigen Holzwerkstoffplatten sowie Massivhölzern und zeichnet sich durch eine exzellente Schnittqualität aus.

Dank der Diamant-Bestückung (LEUCO DIAMAX) verfügt das Sägeblatt über extrem lange Standwege. Der Anwender kann das Sägeblatt bis zu zwei Mal nachschärfen lassen.

 

Hinweis: Der Spaltkeil für diese Blätter muss zwischen 2,0 und 2,4 mm dick sein.

 

Zur Komplettierung der nn-System Sägeblätter gibt es passend zu den Hauptsägen auch die diamantbestückten LEUCO nn-System Ritz-Kreissägeblätter mit der Zahngeometrie "Konisch-Wechselzahn" und den Durchmessern 120 und 125 mm, ebenfalls mit den kleinen Spanräumen und dem geringen Geräuschpegel.