News

1981 - 2021
40 Jahre LEUCO Südafrika

LEUCO in Kapstadt
LEUCO in Kapstadt

LEUCO in Bedfordview
LEUCO in Bedfordview

LEUCO in Durban
LEUCO in Durban

Liebe Kunden, Mitarbeiter und Partner,


LEUCO wurde in der südafrikanischen Holzbearbeitungsindustrie in den siebziger Jahren bekannt durch die erfolgreiche Arbeit der Fa. Plastim, die Exklusivhändler für LEUCO-Werkzeuge war. Im Jahr 1981 gründete LEUCO gemeinsam mit dem Miteigentümer Hartmut Koestner die LEUCO Tool Industries. Die Hauptniederlassung hatte ihren Sitz in Johannesburg mit Vertriebs- und Servicezentren in Durban und East London.

1993 begann LEUCO Durban festbestückte Hartmetallfräser und Oberfräsen herzustellen und konnte so eine lokale Lösung für speziell gefertigte Werkzeuge anbieten. 1997 eröffnete LEUCO ein Verkaufsbüro in Kapstadt und 2001 wurde der Produktionsbetrieb erweitert und zog in größere Geschäftsräume in Kapstadt. Damit hatte LEUCO die Möglichkeit, Messerkopfsysteme, Wechsel- und Profilplatten und festbestückte Fräswerkzeuge herzustellen.

2007 war LEUCO Südafrika das erste Unternehmen für Holzbearbeitungswerkzeuge in Afrika, das Diamantwerkzeuge herstellte und den Service dafür anbieten konnte.


Unser Dank gilt einem marktführenden Produkt und unseren treuen Mitarbeitern und Kunden. Wir sind außergewöhnlich stolz darauf, seit 40 Jahren der Marktführer in Südafrika und im südlichen Afrika zu sein.



Ihr Oliver Koestner, Geschäftsführer
Ihre Christine Koestner, Marketingmanager
LEUCO Tool Ind. (Pty)(Ltd)




Meldungen im Überblick

Zum Archiv