News

Band und Schlosskasten auf CNC fräsen: LEUCO Beitrag zum Praxistag dds bm

Schlosskastenschlitze mit geringstmöglicher Vibrationsbelastung der Spindel zu fräsen war eines der Themen von Bernd Steimle.
Schlosskastenschlitze mit geringstmöglicher Vibrationsbelastung der Spindel zu fräsen war eines der Themen von Bernd Steimle.

Wie können Türbänder ausrissfrei mit minimalem Zeitaufwand in jedem Material und tiefe Schlosskastenschlitze mit geringstmöglicher Vibrationsbelastung für die Spindel gefräst werden? Welche Werkzeuge eignen sich dazu perfekt? Was soll der Anwender hier beim Fräsen beachten?



Beim "Digitalen Praxistag Innentüren", veranstaltet von den Fachmagazinen dds und bm, stellte der LEUCO Werkzeugexperte Bernd Steimle in einem 20 minütigen Beitrag clevere Werkzeuglösungen für das Fräsen von Innentüren auf der CNC vor, ging im Detail auf die "Klassiker Band- und Schlosskastenfräsen" ein und gab Tipps für den Einsatz.


Seine Tipps sehen Sie im Video.

Bei Werkzeugfragen rund um die Türenbearbeitung (Innen-, Haustüren, CNC oder Durchlaufverfahren) nehmen Sie gerne mit LEUCO Kontakt auf.



  • Eine Zusammenfassung zum "Digitalen Praxistag Innentüren" und Informationen zu Vorträgen weiterer Unternehmen erhalten Sie u.a. bei dds-online.de


Meldungen im Überblick

Zum Archiv