News

12.10.2017 Ludwigsburg, Kongress zur Digitalisierung in der Stationärbearbeitung


Lösung zur digitalen Werkzeugverwaltung in der Cloud

 

Der HOB-Day ist ein Kongress der Fachzeitung HOB des agt verlages. Die Veranstaltung will zeigen, was stationäre Fertigungslösungen bewegen können, und was alles in einem Bearbeitungszentrum samt Aggregat, Werkzeug und digitalisiertem Bearbeitungskonzept steckt.

 

Der Kongress richtet sich an Hersteller, Anwender sowie Vertreter von Instituten und Verbände und wird innovative Lösungsansätze zur Steigerung der Produktivität präsentieren sowie eine Diskussionsplattform für den fachlichen Informationsaustausch bieten.

 

LEUCO zeigt Lösungen auf, wie die neue und ungewohnte digitale Werkzeugverwaltung in der Praxis gelingt und welchen Nutzen sie bringt. Die holzverarbeitenden Betriebe können künftig die Werkzeuge ohne manuelle Eingabe von Eckdaten die Werkzeuge auf die Maschinen nehmen. Sie werden jederzeit und in Echtzeit nachvollziehen können, ob ihr Werkzeug gerade auf der Maschine, im Lager oder beim Service ist. Der Abnutzungsgrad wird ebenfalls dokumentiert.

Das Datenmodell dieser LEUCO-Lösung ist für alle Werkzeuge anwendbar, unabhängig von LEUCO.

 

Lassen Sie sich über dieses richtungsweisende Werkzeugmanagement in einem spannenden Vortrag von Ewald Westfal, Leiter Technik bei LEUCO, informieren.

 

 

Wann

12.10.2017: 9 - 17:30 Uhr

 

Wo

Hotel Adler
Stuttgarter Straße 2
71679 Asperg (bei Ludwigsburg)

 

Vergünstigte Tickets

Als LEUCO-Kunde erhalten Sie 10 % Rabatt auf den Ticketpreis. Um von diesem Vorteil zu profitieren, senden Sie uns bitte eine e-Mail an vertrieb.deutschland@leuco.com mit Angabe Ihres Namens, Firma, Adresse und Anzahl Tickets.