News

Bearbeitungshinweise für PerfectSense Platten von Egger

 

LEUCO Werkzeugempfehlungen

 

PerfectSense steht für eine neue Kategorie an hochglänzenden und matten Dekorplatten in Premiumausführung auf Basis der EGGER MDF-Qualität, welche im hochwertigen Möbel und Innenausbau ihren Einsatz finden. Dank einer innovativen, auf UV-Technologie basierenden Beschichtung können sämtliche Dekore im EGGER Dekorverbund als PerfectSense Matt mit Anti-Fingerprint-Eigenschaft oder PerfectSense Gloss mit besonderer Oberflächenruhe und Tiefenwirkung angeboten werden.

 

VERARBEITUNGSHINWEISE EGGER Perfect Sense Platten

Die Verarbeitungsinformationen basieren auf unterschiedlichsten Versuchsreihen mit den jeweils besten Bearbeitungsresultaten durch LEUCO Ledermann GmbH & Co. KG. 

 

Die Werkzeugbeanspruchung bei der Bearbeitung von PerfectSense-Platten ist nicht höher als bei Standard Holzwerkstoffen. Für die Bearbeitung können deshalb auch hartmetallbestückte Werkzeuge eingesetzt werden. Beim Einsatz von modernen Bearbeitungsautomaten und bei großen Stückzahlen empfehlen wir jedoch den Einsatz von diamantbestückten Werkzeugen, da diese eine sehr gute Verarbeitungsqualität sowie einen hohen Standweg bieten. Für eine optimale Kantenqualität zur Bearbeitung der EGGER PerfectSense-Platten sind Werkzeuge mit neuen bzw. neu instand gesetzten Schneiden zu empfehlen.

 

Werkzeug- und Einsatzempfehlungen

 

Tipp: Werkzeugempfehlungen direkt im LEUCO Online-Katalog

  • Im LEUCO Online-Katalog www.leuco.com/produkte klicken Sie im Filter Werkstoff auf "spezielle Hersteller Werkstoffe".
  • Im nächsten Schritt wählen Sie "EGGER", dann "PerfectSense". Anschließend erhalten Sie die Auswahl an Sägeblättern, Zerspanern, Fräsern und Bohrern, die LEUCO zum sauberen und ausrissfreien Bearbeiten der PerfectSense-Oberflächen von EGGER empfiehlt.
  • Direkt zu den Werkzeugempfehlungen im LEUCO Online-Katalog